Herzlich willkommen


Die Oberschule Oelsnitz blickt auf eine 135-jährige Entwicklung zurück, die am 2. September 1885 mit der Grundsteinlegung für das Schulgebäude begann. Nach einer wechselvollen Geschichte, die geprägt wurde von unterschiedlichen politischen Systemen, kann die Stadt Oelsnitz seit 2007 auf eine der modernsten Oberschulen der Region stolz sein. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten ist eine Bildungseinrichtung entstanden, die die Schüler auf die Herausforderungen eines vereinten Europa und einer globalisierten Welt vorbereitet.

Großen Wert legen wir dabei auf die Entwicklung von Ganztagsangeboten, die in gebundener, aber auch in offener Form durchgeführt werden. Ab der Klassenstufe 5 können unsere Schüler ein Instrument erlernen, dazu lernen sie in einer Bläserklasse. Vielfältige Sportangebote, das Erlernen der zweiten Fremdsprache Französisch und LRS- und Dyskalkulie- Angebote gehören ebenso zu unserer Ganztagesarbeit wie Arbeitsgemeinschaften, Förderstunden und Hausaufgabenbetreuung. Seit 2012 setzen wir die Inklusion an der Oberschule erfolgreich um.


24.02. - 01.03.
Aktuelles

Termine
24.2.20 - Beginn des 2. Schulhalbjahres
24.2.20 - Theaterprojekt Klasse 6a (4./5. Std.), Klasse 6b (6./7. STD.)
24.2 - 28.2.20 - Anmeldung der Schüler (Klasse 4) an der Oberschule ihrer Wahl (auch für Schüler mit erforderlicher Aufnahmeprüfung für das Gymnasium)



Anmeldung der Schüler für die künftigen 5. Klassen

Die Anmeldung der Schüler für die künftigen 5. Klassen findet im Sekretariat der Oberschule Oelsnitz zu folgenden Zeiten statt:

Montag, 24.02.2020 8:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Dienstag, 25.02.2020 8:00 Uhr  – 14:00 Uhr
Mittwoch, 26.02.2020 8:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Donnerstag, 27.02.2020 8:00 Uhr  – 14:00 Uhr
Freitag, 28.02.2020 8:00 Uhr  – 11:00 Uhr

Folgende Unterlagen sind von den Eltern mitzubringen:


Start Vogtlandnetz 2019+